Was ist Wanderfahren?

Radwanderungen bieten eine hervorragende Möglichkeit, die nähere Heimat per Rad kennenzulernen und dadurch einen z.T. völlig neuen Einblick in die umgebende Natur zu gewinnen. So bilden oftmals besondere Landschaften oder auch kulturelle Einrichtungen (z. B. Museen, Burgen etc.) das Ziel. Sicherlich kann man Radwanderungen auch alleine unternehmen; bei den terminlich festgelegten Angeboten steht aber das Radeln in einer Gruppe Gleichgesinnter bewußt im Mittelpunkt.

Weiterlesen…

Fachwartetagung: TKJ-Radwanderer wieder Landes- und Bezirksbeste

Nov 28 2015
  • presse
  • wanderfahren
  • 2

Am Samstag, den 21.11.2015 fand in Hannover-Wülfel die jährliche Fachwartetagung Radwandern des Radsportverbands Niedersachsen (RSVN) statt. Der neue Fachkoordinator Radwanderfahren des RSVN, Tom Finkes, begrüßte in der „Event Oase“ die anwesenden Fachwarte der Radsport-Bezirke, –Kreise und –Vereine sowie als Gast die RSVN-Vizepräsidentin Breitensport Uta Bruns und leitete als Moderator die Veranstaltung mit ihrer umfangreichen Tagesordnung. Diese beinhaltete eine Rückschau auf radsportliche Ereignisse und Erfolge der vergangenen Saison, Auswertungen der Wettbewerbe, Ehrungen, Bekanntgabe von Veranstaltungsterminen und einen Ausblick über die Aktivitäten im Radwandern für das Jahr 2016.

Wie schon in den Vorjahren war eines der Kernthemen der Veranstaltung die demografische Entwicklung als Problem der Radsportvereine, die zu einem stetigen Rückgang der aktiven Mitglieder führt. Während sich 1993 in Niedersachsen 27 Vereine in der Bundeswertung für das Radwandern befanden, sind es...

Weiterlesen…

3. Landesverbandsfahrt 2015

Sep 09 2015
  • presse
  • wanderfahren

Zwei Wochen nach der Sieben-Berge-RTF stand die Radsportabteilung des TKJ Sarstedt vor einer erneuten Herausforderung. Der Radsportverband Niedersachsen hatte Sarstedt als Ziel[-]ort für die 3. Landesverbandsfahrt ausgewählt. Laut Ausschreibung waren dafür zwei Termine am 05. und 06. September vorgesehen. Die Aufgabe der TKJ-Radsportabteilung, die neben der Rolle des Gastgebers auch aktiv mitfahren musste, bestand nun darin, für die eigenen Fahrer Touren auszuarbeiten sowie die am Jahn-Sportpark eintreffenden Sternfahrer der niedersächsischen Radsportvereine mit Getränken, Brötchen, Kaffee und Kuchen oder Gerilltem zu versorgen. Da die Radwandergruppe der Abteilung ihr 20-jähriges Bestehen feierte, wurde allen eintreffenden Fahrern als kleines Präsent ein Schlüsselanhänger in Form eines Fahrrads überreicht.

Gemäß der Ausschreibung des Landesverbandes ist bei Vereinen, die weniger als 60 Kilometer Anfahrtsweg haben (beim TKJ in diesem Fall 1 km), der Maximalwert der anrechenbaren Ki...

Weiterlesen…

2. Landesverbandsfahrt 2015

Aug 12 2015
  • presse
  • wanderfahren

Am zweiten Augustwochenende starteten die TKJ-Wanderfahrer zur zweiten Landesverbandsfahrt des Radsportverbands Niedersachsen, für die zwei Termine am 08. und 09. August ausgeschrieben waren. Ziel beider Fahrten war das Waldgasthaus „Odinshain“ in Adenstedt, das durch die Fusion der ehemaligen Gemeinden Ilsede und Lahstedt zum 01.05.2015 heute ein Ortsteil von Ilsede ist.

Gemäß der Ausschreibung des Landesverbandes ist bei Vereinen, die weniger als 60 Kilometer Anfahrtsweg haben, der Maximalwert der anrechenbaren Kilometer auf 60 festgelegt. Da das Waldgasthaus „Odinshain“ auf direktem Weg per Fahrrad über 27 Kilometer erreichbar ist, wurde das Ziel, um die geforderten 60 Kilometer zu erfüllen, über einen kleinen Umweg angefahren.

Zum ersten Termin am Samstag traten 22 TKJ-Wanderfahrer die Fahrt von der Maiwiese bzw. von Rethen aus an und am Sonntagmorgen gingen noch einmal 7 Fahrer von REWE-Parkplatz am Moorberg auf die Strecke, womit dann in Summe ein Gesamtergebnis von 1.740 Wer...

Weiterlesen…

TKJ-Radwanderer zum 8. Mal Landessieger

Nov 26 2012
  • presse
  • wanderfahren

Am Samstag, den 24.11.2012 fand in Hannover-Wülfel die jährliche Fachwartetagung Radwandern des Radsportverbands Niedersachsen (RSVN) statt. Günther Weinert, Fachwart Rad[-]wanderfahren des RSVN, begrüßte in der „Event Oase“ die anwesenden Fachwarte der Rad[-]sport-Bezirke, –Kreise und –Vereine sowie als Gäste die RSVN-Vizepräsidentin Breitensport Uta Bruns und den RSVN-Landesjugendleiter Kai Wagner und leitete als Moderator die Veranstaltung mit einer umfangreichen Tagesordnung.

Diese beinhaltete eine Rückschau auf radsportliche Ereignisse und Erfolge der vergangenen Saison, Auswertungen der Wettbewerbe, Ehrungen, Bekanntgabe von Veranstaltungsterminen und Ausblicke auf das Jahr 2013.

Wie schon in den Vorjahren war eines der Kernthemen der Veranstaltung die demografische Entwicklung als Problem der Radsportvereine und –abteilungen, die zu einem stetigen Rückgang der aktiven Mitglieder führt. In dem Zusammenhang stellte Günter Steffens vom RV Etelsen die intensive Jugendarbeit...

Weiterlesen…

3. Landesverbandsfahrt 2012

Sep 21 2012
  • presse
  • wanderfahren

Am zweiten Wochenende im September starteten die TKJ-Wanderfahrer zur dritten Landesverbandsfahrt des Radsportverbands Niedersachsen, für die zwei Termine am 8. und 9. September ausgeschrieben waren. Ziel beider Fahrten war Soltau, das per Fahrrad von Sarstedt aus über 94 Anfahrtskilometer erreichbar ist.

Da die TKJ-Wanderfahrer nicht über die Kondition von Profifahrern verfügen und die 94 Kilometer lange Strecke verständlicherweise nicht hin und zurück bewältigen können, wurde es den Teilnehmern freigestellt, nicht die Gesamtstrecke von 188 Kilometern zu radeln, sondern jeweils ein Teilstück mit dem Auto oder per Bahn zu fahren, wobei aber mindestens 94 km der Strecke mit dem Rad zurückzulegen waren.

Während am 8. September nur 4 TKJ-Wanderfahrer an den Start gingen, waren es am 9. September jedoch 19, so dass in Summe 23 Radler die 94 Wertungskilometer eingefahren und damit 2.162 Kilometer erlangt haben. Treffpunkt aller Fahrer aus Niedersachsen war das Landhaus „Eulenkrug“...

Weiterlesen…

1. Landesverbandsfahrt 2012

May 20 2012
  • presse
  • wanderfahren

Am Samstag, den 12.05.2012 starteten die Wanderfahrer der TKJ-Radsportabteilung zu der vom Radsportverband Niedersachsen ausgeschriebenen 1. Landesverbandsfahrt dieser Saison. Ziel der Tour war nördlich von Bad Salzdetfurth gelegen Ortsteil Detfurth.

Um 11 Uhr ging es mit 33 Teilnehmern bei sonnigem, aber recht windigem Wetter auf die Strecke. Auf der 31 km langen Tour, die von Sarstedt aus über Giesen, Hildesheim, Groß Düngen und Wesseln nach Detfurth führte, wurde lediglich eine kurze Trinkpause an der Hildesheimer Radrennbahn eingelegt. Unterstützt durch Rückenwind erreichten die TKJ-Radler gegen 13 Uhr das Ziel in Detfurth. Treffpunkt aller Fahrer aus Niedersachsen war das „Café Natürlich“, wo es die Kontrollstempel des Landesverbands und eine Stärkung für den Heimweg gab. Der TKJ war bei dieser Landesfahrt der teilnehmerstärkste Verein.

Der Wind, der die Hinfahrt erleichterte, hatte seine Richtung nicht geändert und wurde nun auf der Rückfahrt zum kräftigen Gegenwind, gegen...

Weiterlesen…